Fresh Coffee Month

Fresh Coffee Month – von Kaffeeliebhabern unterstützt!

wemadeit_blackKaffee ist mehr als nur ein Getränk. Kaffee ist ein Ritual, eine Kultur – so vielfältig wie kaum ein anderes Genussmittel. «Fresh Coffee Month» ist im Rahmen der Bachelorarbeit von Michael Eugster an der Zürcher Hochschule der Künste entstanden und befindet sich in einer geschlossenen Pilotphase. Alle Unterstützer des Crowdfundings erhalten ihre Belohnung; frisch gerösteter Kaffee aus Schweizer Röstereien.

 

Auf dem neusten Stand bleiben

Momentan führe ich die Pilotphase mit den Unterstützern von wemakeit durch. Möchtest du informiert werden, wenn das Projekt nach dieser Phase weitergeführt wird? Bist du interessiert an interessanten Kaffee-Inhalten? Melde dich zum Newsletter an. Ich werde dich nicht vollspamen, versprochen. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.




we made it!

Auf wemakeit konnte man sich als Kaffeeliebhaber ein Paket mit frisch geröstetem Kaffee zum Crowdfunding-Spezialpreis sichern. Ein eher unkonventionelles Crowdfunding, da man sich mit einer Unterstützung des Projekts gleichzeitig auch das finale Produkt erwarb. Dank 77 tollen Unterstützern wurde das Finanzierungsziel mehr als erreicht: 209% des Zieles hat Fresh Coffee Month zusammengebracht. Vielen Dank für diese tolle Unterstützung. Schon bald wird es hervorragend duften in den Schweizer Stuben.

Die Unterstützer des Crowdfundings werden im September, Oktober und November 2016 in einer Pilotdurchführung frisch gerösteten Kaffee direkt nach Hause bekommen.

fresh

Kaffee sollte nicht in Massen geröstet werden. Wer hochwertigen Kaffee zubereiten möchte, geht zum Röster seines Vertrauens. «Fresh Coffee Month» setzt auf frisch und schonend gerösteten Kaffee, der einmal pro Monat verschickt wird.

Adrianos

Café Montepeque

Kafischmitte

Vorstadtkaffee

swiss

«Fresh Coffee Month» arbeitet nur mit Röstern aus der Schweiz zusammen. Hier gibt es genug tolle Kaffeeröster. Vorzüglichen gerösteten Kaffee muss man sich nicht aus dem Ausland kommen lassen.

Adrianos

Café Montepeque

Kafischmitte

Vorstadtkaffee

fair & nachhaltig

Frischer Kaffee macht Spass. Noch mehr Freude macht es, wenn der Kaffee nachhaltig und zu fairen Löhnen angebaut wurde. «Fresh Coffee Month» arbeitet mit Partnern zusammen, denen das genau so wichtig ist wie die Qualität der Kaffeebohnen.

Bild: cc Thomas Schoch

Für Koffeeinjunkies und Kaffeeliebhaber: Folge mir auf Social Media!

So verpasst du auch garantiert keine Neuigkeiten zum Projekt:

facebook
instagram